Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

6. - 7. März 2019 // Nürnberg, Germany

Das Programm der U.T.SEC Konferenz 2018

Zurück zur Tagesansicht
Panel 2 – Gefährdung / Abwehr

Erfahrungen aus dem Einsatz: Luftraumsicherheit durch effektive Detektion und Abwehr von unkooperativen UAS Vortragssprache Deutsch Simultanübersetzung Englisch

GUARDION verwendet die am besten geeigneten Sensor- und Effektorkomponenten auf dem Markt für automatische Detektion und Klassifikation, Verifikation und Abwehr, die durch ESG's C4ISR-System TARANIS® verbunden sind.

Im Mittelpunkt der Präsentation stehen die Einsatzserfahrungen aus der Absicherung des G7-Gipfels in Elmau 2015, des Präsidentenbesuches von POTUS Obama im Jahr 2016 oder zuletzt des G20-Gipfels in Hamburg 2017 in enger Zusammenarbeit mit dem BKA.

Reichweite und Umfang der Bedrohungen und Risiken durch nicht autorisierte Drohnen für politische Großveranstaltungen, aber auch für sicherheitssensible Infrastrukturen und Einrichtungen wie Kraftwerke, Industrie-Testgelände und -anlagen, staatliche Liegenschaften, Justizvollzugsanstalten und Flughäfen, stellen umfassende Sicherheitsarchitekturen vor neue Herausforderungen.

Während die meisten Länder derzeit Rechtsvorschriften für legale Anwendungsfälle von UAS, sowie Flugverbotszonen erlassen, fehlt es noch an rechtlicher Klarheit, und es bleibt die Frage, wie diese Bedingungen durchgesetzt werden sollen.
 

Behörden, Sicherheitspersonal und private Unternehmen benötigen daher dringend zuverlässige Technologien und nachhaltige Strategien, um die wachsende Bedrohung von oben effektiv zu bewältigen.

Wie auch durch GUARDION's operative Missionserfahrung verifiziert, erfordert die dynamische Komplexität der UAS-Bedrohung eine ausgeklügelte Multi-Sensor-Lösung, die leistungsstarke Technologie zum Beispiel über das von der ESG entwickelte C4ISR-System TARANIS® mit der in der jeweiligen Umgebung verwendeten Informations- und Sicherheitsinfrastruktur vernetzt .

Mission und Auftrag der ESG als hardwareunabhängiger Technologieberater und Systemintegrator ist es, einen wertvollen Beitrag zum Schutz der Ordnung und Sicherheit von Lufträumen und kritischer Infrastruktur zu leisten. Dabei wird modernste Technologie für unsere Vision der flächendeckenden Luftraumsicherheit eingesetzt mit dem Ziel, Möglichkeiten für den Missbrauch von UAS für kriminelle und terroristische Zwecke zu verringern, sowie verbesserte Perspektiven für den konstruktiven Einsatz von UAS zu schaffen.

--- Datum: 08.03.2018 Uhrzeit: 10:00 Uhr - 10:45 Uhr Ort: Raum Amsterdam, NCC West

Sprecher

 Christian Jaeger

Christian Jaeger

Programm Manager Drohnenabwehrsystem / ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.