Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Weitere Informationen

6. - 7. März 2019 // Nürnberg, Germany

Das Programm der U.T.SEC Konferenz 2018

Zurück zur Tagesansicht
Panel 2 – Gefährdung / Abwehr

Der Einsatz von Drohnen: Fluch und Segen zugleich Vortragssprache Deutsch Simultanübersetzung Englisch

Während der Seminare, dem Informationsaustausch mit der Polizei, Feuerwehr und auch anderer Institutionen sowie unterschiedlichsten Berufsgruppen usw. wurde das Luftfahrtsachverständigenbüro Thomas Grüner (LFSVB Thomas Grüner, www.lfsvb.com) in den letzten Jahren zu der Thematik „Einsatz von Drohnen“ und die daraus resultierenden Probleme angesprochen, was im Jahr 2017 dazu führte, ein eigenes Forschungsprojekt zu erschaffen.

In dem Forschungsprojekt „Drohne“ sollen neben den bereits vorhandenen Erfahrungen bei Schadens- und sonstigen Ereignissen, auch alle weiteren Einsätze von Drohnen im behördlichen Alltag betrachtet werden. Insoweit werden Einsatzbereiche, Einsatzbedingungen, die Anforderung an die Technik, des Personals usw. entsprechend definiert und eine Kosten-Nutzenfaktoranalyse erstellt. Während des Forschungsprojektes sollen die bisher aufgetretenen Probleme als auch die noch derzeit unbekannten Probleme erkannt, analysiert und weiterhin Gegenmaßnahmen aufgezeigt werden. Dies betrifft neben den Beamten der Behörden, auch Mitarbeiter sonstiger Institutionen/Organisationen (wie z.B. Feuerwehr, Rettungsdienste usw.) sowie Dienstleister  (z.B. Sachverständige, gewerblich tätige Drohnenpiloten usw.), welche im Auftrag von Behörden, Organisationen/Institutionen oder unter deren Aufsicht tätig ist.

Der Vortrag soll einen kurzen Einblick in das Forschungsprojekt geben, um anhand von Beispielen – von fahrlässigen bis bewusst missbräuchlichen Einsatz von Drohnen – Gefahrensituationen unterschiedlichster Art aufzuzeigen und darzustellen. Es ist bereits jetzt ersichtlich, dass zwingend Maßnahmen für alle Behörden als auch in deren Auftrag tätigen Personen notwendig sind. Anhand der aufgezeigten Probleme soll dargestellt werden, dass ein sicherer Einsatz von Drohnen als auch deren Bedrohungen und Risiken zwingend betrachtet werden müssen, um nachhaltige Strategien entwickeln und die jeweiligen Risiken minimieren zu können.

--- Datum: 08.03.2018 Uhrzeit: 09:15 Uhr - 10:00 Uhr Ort: Raum Amsterdam, NCC West

Sprecher

man

Thomas Grüner

Luftfahrtsachverständiger / Luftfahrtsachverständigenbüro Thomas Grüner

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.